AGB

Allgemeinen Geschäftsbedingungen  für Wellness-Massagen

Bitte sorgsam lesen

§1 Allgemeines

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Daniela Clement gelten für alle in ihrem Namen getätigten Rechtsgeschäfte. Der Klient erkennt die AGB mit Vertragsabschluss, z.B. bei Terminvereinbarung für eine Behandlung/Sitzung oder beim Kauf eines Gutscheines an, was in mündlicher oder schriftlicher Form erfolgen kann.

Die AGBs sind auf der Webseite und in den Geschäftsräumen von Daniela Clement einzusehen.

§2 Leistungen

Eine Massage erfolgt auf Wunsch des Kunden bzw. Klienten in Selbstverantwortung. Das Ergebnis der Massage ist abhängig von der Mitarbeit des Klienten und geschieht immer in Selbstverantwortung. Die Massage dient lediglich der Entspannung und ersetzt nicht die Diagnose oder Behandlung beim Arzt, Heilpraktiker oder Physiotherapeuten. Bei Beschwerden sollte immer erst ein Arzt aufgesucht werden. Die Wellness-Massage dient nur dem allgemeinen Wohlbefinden und zur Gesundheitsprävention. Für die angebotene Leistung wird kein bestimmter Erfolg geschuldet und z.B. wird nicht garantiert, dass der Klient die Wellness-Massage auch subjektiv als entspannend erlebt.

§3 Preise und Gutscheine

Alle Preise sind Bruttopreise und werden auf der Website aktuell in Euro ausgewiesen. Der Betrag wird in bar nach Erbringung der Leistung bezahlt oder im Voraus per Banküberweisung. Gutscheine werden stets im Voraus bar oder per Banküberweisung bezahlt und erhalten mit dem Zahlungseingang auf dem Geschäftskonto ihre Gültigkeit. Gutscheine müssen zur Behandlung mitgebracht und bei Terminvereinbarung telefonisch mit der Gutschein-Nummer angemeldet werden. Sonderregelungen der Bezahlung sind Kooperationspartnern möglich und werden schriftlich vereinbart.

Die Zeiten zum An- und Entkleiden sind in den Massagezeiten enthalten.

§4 Kontraindikationen für Wellness-Massagen:

Bei folgenden Kontraindiktionen wird keine Massage durchgeführt:
ansteckende Krankheiten, Fieber, schwere Kreislauferkrankungen, Blutgerinnungsstörungen, Venenentzündungen oder Thrombosen, Verletzungen und offene Wunden, akute Bandscheibenvorfälle, schwere systemische Erkrankungen wie z. B. Krebs, bei schwere psychische Erkrankungen, bestimmte allergische Dispositionen.

Bei kräftigen Massagen, Druckpunktmassagen und Tiefengewebsmassagen können nach der Massage muskelkaterartige Beschwerden auftreten, in seltensten Fällen möglicherweise auch blaue Flecken.

Bei Personen unter 18 Jahren wird nur mit einer schriftlichen Einwilligungserklärung des/der Erziehungsberechtigten behandelt.

§5 Gesundheitserfassungsbogen bzw. Aufnahmeformular und Newsletter

Erstkunden bekommen einen kurzen Fragebogen zu ihrem Gesundheitszustand und werden gebeten, diesen auszufüllen, damit Kontraindikationen ausgeschlossen werden können und die Behandlung individuell durchgeführt werden kann. Bei erneutem Besuch braucht dieser nicht nochmals ausgefüllt werden. Änderungen am Gesundheitszustand müssen Daniela Clement jedoch vor der Behandlung mitgeteilt werden. Wird der Fragebogen nur unvollständig beantwortet, wird die Behandlung abgelehnt, da mögliche Kontraindikationen nicht ausgeschlossen werden können.

Sollten Schäden auftreten, die durch nicht vollständig angegebene oder vorenthaltene Informationen des Kunden beim Fragebogen/Aufnahmeformular oder durch Informationen, die dem Kunden selbst beim Fragebogen/Vorgespräch nicht bekannt waren und auch für den Therapeuten von außen nicht erkennbar waren, übernimmt Daniela Clement keine Haftung für Folgeschäden, die daraus entstehen.

In dem Fragebogen kann der Wunsch nach dem Bezug des Newsletter angekreuzt und angefordert werden. Dieser ist kostenfrei, wird per E-Mail versandt und kann jederzeit durch schriftliche Mitteilung wieder abbestellt werden.

§6 Termine, Verspätung, Stornierung

Termine können telefonisch angefragt und vereinbart werden und sind damit verbindlich.

Bis spätestens 24 Stunden vor Beginn kann ein Termin kostenfrei abgesagt werden. Wird ein Termin nicht rechtzeitig abgesagt bzw. verschoben, wird die Massage in Rechnung gestellt.

Bei Zuspätkommen des Klienten verkürzt sich die Zeit der Behandlung und der Betrag ist in voller Höhe zu entrichten. Sollte sich Daniela Clement verspäten, wird der Preis um die verkürzte Zeit reduziert bzw. die Massagezeit nach hinten verlängert, so dass die Leistung vollständig erbracht werden kann.

§7 Haftungsausschluss

Sollten Schäden auftreten, die durch nicht vollständig angegebene oder vorenthaltene Informationen des Kunden beim Fragebogen/Aufnahmeformular oder durch Informationen, die dem Kunden selbst nicht bekannt waren und auch für Daniela Clement nicht erkennbar waren, übernimmt letztere keine Haftung für Folgeschäden, die daraus resultieren.

§8 Erhebung und Nutzung von Kundendaten

Alle von Daniela Clement aufgenommenen Kundenangaben zu Person, Gesundheitszustand oder andere allgemeine persönliche Informationen bleiben vertraulich, werden nur von ihr gespeichert, eingesehen und genutzt und unterliegen der Schweigepflicht.

§9 Widerrufsrecht

Es gilt das gesetzliche Widerrufrecht, darauf wird hingewiesen.

§10 Wertsachen

Für liegengebliebene oder verloren gegangene Wertsachen/Sachen übernimmt Daniela Clement keine Haftung.

Wölfersheim, September 2014

Subscribe to our mailing list

* indicates required




 


Bitte besuchen sie uns auch auf Facebook